Lebensrettende Maßnahmen werden möglich

Das Sozialsystem in Griechenland ist löchrig. Arbeitslose und Menschen mit niedrigem Einkommen können sich notwendige medizinische Behandlungen oft nicht leisten. Anderseits haben Kliniken und Ärzte oft zu wenig oder gar kein medizinisches Material zur Verfügung, um nach europäischen Standards helfen zu können.

Verbandsmaterialien, Operationsbestecke, EKG-Geräte und dergleichen sind Mangelware. Hier können wir dank Ihrer Spenden helfend eingreifen und die prekären Zustände lindern.

Medikamente werden verfügbar

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende

Unsere Kontodaten:
IBAN: AT64 3502 1000 1809 7121
BIC: RVSAAT2S021



Helfen Sie uns helfen.
Jeder noch so kleine Beitrag kann Leben verändern! Danke!