Flexibilität durch unsere Busse

Unsere Hilfe ist persönlich, empathisch und zielgenau. Wir helfen mit medizinischen Materialien, Lebensmitteln und Artikeln des täglichen Lebens. Verteilt werden diese Hilfsgüter persönlich und direkt, aber auch über Sozialzentren und Sozialkliniken sowie Ärzte und Behindertenheime. Im Fokus unserer Hilfe sind immer auch die Kinder, die am wenigsten für die schwierige Situation können.

Unsere monatlichen Hilfstransporte werden durch Firmen- und private Spender möglich. Im Jahr 2020 transportierten wir – trotz Corona-bedingten Behinderungen – fast 100 Tonnen Hilfsgüter und haben 72.000 km (38.900 Seemeilen) auf den Fähren zurückgelegt.

Dass dies alles funktioniert ist auch den zahlreichen ehrenamtlichen Helfer*innen zu verdanken, die in mehr als 4.000 ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden die notwendige Hilfe für unsere 22 betreuten Projekte erst ermöglichten.

Lieferung bei unseren Projektpartnern

Ehrenamtliche Helfer*innen immer unterwegs

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende

Unsere Kontodaten:
IBAN: AT64 3502 1000 1809 7121
BIC: RVSAAT2S021



Helfen Sie uns helfen.
Jeder noch so kleine Beitrag kann Leben verändern! Danke!